Direkt zum Inhalt
Bannière plantes
Zurück zur Thematik Immunität/Müdigkeit

Phytotherapie: Pflanzenkombinationen zur Unterstützung der Immunität

Das Immunsystem ist kein Parameter für stabile Gesundheit: seine Aktivität wandelt sich und fluktuiert, es kann gemindert oder gestärkt werden und dies gemäss zahlreicher Faktoren wie Ernährung, körperliche Bewegung, Schlaf oder Stress.

Ausser einer gesunden Lebensweise, die für die korrekte Wirkung des Immunsystems unentbehrlich ist, haben die in bestimmten Pflanzen enthaltenen Wirkstoffe ihre immunstimulierenden, antiviralen oder auch entzündungshemmenden Eigenschaften aufgezeigt. Wenn die Wirkstoffe einer Pflanze mit denen einer anderen vermischt werden, kann die immunstimulierende Wirkung verzehnfacht werden: hier eine Vorstellung von Pflanzen, die als Verbündete der Immunität wirken.

Tragant

Die Kombination Zypresse-Echinacea ist in Bezug auf die Vorbeugung viraler Krankheiten, insbesondere im HNO- und Lungenbereich, sehr wirksam.

Zypresse

Die Zypressennüsse enthalten Wirkstoffe mit antiviralen Eigenschaften. Diese Pflanze wird folglich bei akuten oder rezidivierenden Virusinfektionen empfohlen.
Ihre Moleküle haben eine viruzide Wirkung und ermöglichen es somit, die Viruslast zu mindern.

Echinacea

Forschungen in Bezug auf Echinacea bestätigen, dass die Wurzel immunstimulierende Eigenschaften auf Ebene des HNO- und Lungenbereichs hat.
Die Synergie der Wirkstoffe erhöht die Produktion derjenigen Zellen, die für die Immunität verantwortlich sind (Lymphozyten B, T und Makrophagen). Dies macht Echinacea zur wichtigsten Pflanze in der Vorbeugung sich wiederholender HNO- und Lungeninfektionen.

Die Kombination Tragant-Echinacea stärkt das Immunsystem. Die Kombination Tragant-Lakritze hat eine antibakterielle und antivirale Wirkung auf Ebene des Verdauungs- und Atmungssystems.

Tragant

Besitzt immunstimulierende, antivirale und entzündungshemmende Eigenschaften. Mehrere Bestandteile haben eine Wirkung der Wurzel hinsichtlich der Stärkung des Immunsystems und seiner Aktivität aufgezeigt. Die Bestandteile von Tragant besitzen antioxydative und in Bezug auf die Alterung positive Wirkungen. Tragant wird besonders bei geschwächten Erwachsenen (chronische Krankheiten) und älteren Menschen verwendet, da er das Immunsystem unterstützt. Er wird ebenfalls als Ergänzung zur Grippeimpfung empfohlen.

Lakritze

Kann aufgrund ihrer vielfältigen Wirkung akut, vorbeugend und heilend angewendet werden. Diese Wirkstoffe verleihen tatsächlich entzündungshemmende und antivirale Eigenschaften.

Vorsichtsmassnahmen

Aufgrund ihrer starken Wirkung auf das Immunsystem sind diese Pflanzen ungeeignet, falls Sie mit Immunsuppressivum behandelt werden.
Mangels ausreichender Daten wird von ihrer Verwendung auch bei schwangeren und stillenden Frauen abgeraten.

Die Pflanzen richtig auswählen: die wichtige Rolle des Extraktionsprozesses

Die Herstellungsqualität des Phytotherapie-Ergänzungsmittels ist für seine Wirkung entscheidend. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker um Rat, um ein Qualitätsprodukt auszuwählen, das ausreichend viele Wirkstoffe enthält, die weder während der Ernte und Aufbewahrung der Pflanzen noch durch den Extraktionsprozess der Wirkstoffe beeinträchtigt worden sind.  

 

Wer kann ihnen die beste empfehlung geben ?

Wer kann ihnen die beste empfehlung geben ?

Finden Sie hier die beste Fachperson. Lassen Sie sich beraten
Lassen Sie sich beraten